Beitrag einreichen

Unverbindliche Zusendungen von Manuskripten als word-Datei an:

Mag.a Agnes Meisinger
E-Mail: agnes.meisinger@univie.ac.at

Bei der Einreichung von Manuskripten, über deren Veröffentlichung im Laufe eines doppelt anonymisierten Peer Review Verfahrens entschieden wird, sind unbedingt die als PDF verfügbaren deutschsprachigen Zitierregeln bzw. englischsprachigen Zitierregeln zu beachten.

Es können nur jene eingesandten Aufsätze Berücksichtigung finden, die sich an die Zitierregeln halten!


Peer-Review-Verfahren:

Nach Eingang des Aufsatzes wird dieser an zwei Gutachter im Double-Blind-Verfahren zugestellt. Zusammen mit dem anonymisierten Aufsatz erhalten die Gutachter ein Bewertungsformular. Sobald die Bewertungsformulare ausgefüllt wurden, übermittelt der Redaktionsassistent diese an den Autor, um die Anonymität zu gewährleisten. Bei einer Zustimmung zur Aufnahme zur Publikation, wird der Autor um eine finale Fassung des Aufsatzes gebeten. Im Falle von abweichenden oder gravierend unterschiedlichen Bewertungen beurteilt das Redaktionsteam den Aufsatz. Der Autor kann gebeten werden, eine überarbeitete Version des Aufsatzes für eine weitere Begutachtungsrunde einzureichen.

Upon receiving a submission, the article is assigned to two reviewers in a double-blind way. Together with the anonymous essay, the reviewers receive an evaluation form. Once the evaluation forms have been completed, the editorial assistant transmits these to the author, ensuring their anonymity. If accepted for publication by both reviewers, the author will be asked for a final version of the article. If the reviews conflict or there is substantial disagreement, the editorial board evaluate the article for publication. The author may be asked to resubmit a revised version of the article for another round of peer reviews.